Die Party

Breadcrumb-Navigation

Fetisch muss man nicht immer in schwarz-rot, streng geregelt und hinter vorgehaltener Hand ausleben. Fetisch darf wild, kreativ und in allen Farben kommen!

Um das zu beweisen haben wir Pretty Please – Die Party ins Leben gerufen. Eine Eventreihe, bei der die Musik im Vordergrund steht, ganz ohne Porno-Klischees, dafür mit umso mehr Gelegenheiten, sich selbst zu entdecken, auszuprobieren oder einfach nur zu tanzen und Leute zu finden, die ähnlich ticken wie Du. Eine Fusionierung aus ausgelassenem Feiern, Tanzen und Spielen – keine reine Playparty.

Unsere Zielgruppe ist in erster Linie ein junges und jung gebliebenes Publikum, egal ob blutiger Anfänger oder Profi-Kinkster!

Damit die Partynacht unvergesslich wird, stellen wir dir diverse Spielmöglichkeiten zur Verfügung, sowohl in Darkrooms als auch neben der Tanzfläche. Alles kann, nichts muss. Solltest du Fragen haben oder dich unsicher fühlen, steht dir unsere Mentoring-Crew zur Seite.

Unser Dresscode lautet „KINKY – SEXY – IMPRESSIVE“ – Zeig uns deinen Kink! Zum Beispiel Lack und Leder, Fetischoutfits, Dessous, Unterhosen, ein Anzug, eine Uniform, ein schönes Kleid oder Abendgarderobe. Nicht erwünscht ist langweilige 08/15 Straßenkleidung, Bluejeans, Jogginghosen, Pyjamas und Co. bzw. ein ungepflegtes Äußeres. Wir wollen, dass der Abend etwas ganz besonderes wird und sich jeder bei uns wohlfühlen kann.
Egal ob Du auf Korsage und Lackstiefel oder Boxershorts und Sneaker stehst – bei uns darfst du dich so zeigen, wie du willst.

>> dieparty N°3 – 07.02.2020 <<